(R)ente gut, alles gut

Hallo du,

Schwerbehindertenausweis, Parkerleichterung, was fehlt noch? Richtig! Der Rentenbescheid!

Geschafft!

Seit ein paar Wochen halte ich meinen original deutschen Rentenausweis in Händen. Ab sofort bekomme ich volle Erwerbsminderungsrente.

Jetzt kriege ich Geld fürs Sesselpupsen.

Entschuldigung für meine Ausdrucksweise. Heute ist mir irgendwie nicht so fröhlich zumute.
Einen trüben Tag hat doch jeder einmal. Und heute bin ich eben dran. Und Morgen ist´s bestimmt wieder gut. Ich wollte mich halt trotzdem kurz melden und dir davon erzählen.
Wenn du selbst die Rente beantragen möchtest kann ich dir folgende Tipps geben:

Wichtel1. Beantworte alle Fragen sachlich und antworte nur was du auch gefragt wirst.

2. Die Rentenversicherung und ihre Sachbearbeiter sind nicht deine Feinde. Sie machen ihren Job so wie jeder andere auch.

3. Behalte dein Ziel im Auge und nutze die Berater der Rentenversicherung. Du findest eine Liste mit Adressen auf der Seite der DRV.

Wenn du noch andere Fragen hast und ich dir irgendwie weiterhelfen kann, nutze das Kontaktformular und sende mir eine Nachricht. Ich bin gerne für dich da, einfach so.

Natürlich drehe ich nicht nur Däumchen. Ich arbeite. Jeden Tag. An mir, meinen Schatten und meinem Weg hin zur Heilung.

Das war´s eigentlich schon was ich dir erzählen wollte.

Und falls du am Donnerstag noch nichts vorhast komm doch um 19 Uhr ins Café Zimt und Koriander in München. Ich freue mich auf dich.

Und wenn es draußen kalt wird, wünsche ich dir einen warmen Mantel in den du dich kuscheln kannst.

Herzliche Grüße
Die Schmetterlingsdompteurin

Eva

Lesung Zimt und Koriander

By | 2017-03-08T22:34:49+00:00 November 24th, 2015|Meine Geschichten|0 Kommentare

Hinterlasse einen Flügelschlag

Captcha: Bitte ergänze die Rechnung, damit wird überprüft ob du ein Mensch bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.